Kennzahl: 2020-08

Die Gitarre in der alpenländischen Volksmusik Teil 2

18. Feb 2020
09:00 - 12:00 Uhr
Landesmusikschule Kufstein und Umgebung
TeilnehmerInnen: 8 - 15
Zielgruppe: FG Volksmusik, FG Saiten- Zupfinstrumente, fächerübergreifend

Beschreibung:

Die Gitarre in der alpenländischen Volksmusik Teil 2

 

Die Fortbildung hat die Themen „Gitarrenbegleitung in der alpenländischen Volksmusik“ und „einfaches Melodiespiel in der alpenländischen Volksmusik“ zum Inhalt.

Im ersten Teil der Fortbildung soll die Gitarrenbegleitung fokussiert werden – neben gängigen Techniken wird auch der Einsatz von Wechselbässen und die Verwendung von Bassgängen behandelt.

Der zweite Teil der Fortbildung konzentriert sich auf einfaches Melodiespiel und Besonderheiten solistischen Gitarrenspiels in Tirol („Zigeunerstimmung“). Hier wird vor allem mit erprobtem Unterrichtsmaterial gearbeitet.

Die Fortbildung ist für LehrerInnen konzipiert, die sich Grundfertigen zur Gitarrenbegleitung und zum Melodiespiel in der alpenländischen Volksmusik aneignen wollen und auf der Suche nach passendem Musiziergut für den Unterricht sind.

Joch Weißbacher