Kennzahl: 2020-12

ABGESAGT: Physiologie der Klaviertechnik

28. Mär 2020 - 29. Mär 2020
SA & SO: 09:30 - 17:00 Uhr
Tiroler Landeskonservatorium
TeilnehmerInnen: 8 - 100
Zielgruppe: KlavierlehrerInnen und ambitionierte SchülerInnen

Beschreibung:

Vortrag und Klaviermeisterkurs mit Prof. Walter Fleischmann, Universität für Musik und darstellende Kunst Wien:


„Physiologie der Klaviertechnik“


Vortrag über Prinzipien und Gesetzmäßigkeit der Musik und die Grenzen der musikalischen Notation.

Im anschließenden Klaviermeisterkurs mit den Studenten des Konservatoriums wird Prof. Fleischmann auf die praktische Anwendung dieser Prinzipien eingehen. Der Schwerpunkt des Repertoires wird die Wiener Klassik sein.

Ort: TLK, Paul-Hofhaimer-Gasse 6, 6020 Innsbruck
Inhalt: Interpretation von Klavierwerken der Wiener Klassik unter besonderer Berücksichtigung stilistischer Aspekte

Referent: em. o. Univ.-Prof. Walter Fleischmann, Wien
(Emeritus der Universität für Musik und darstellende Kunst, Wien)
E-Mail: fleischmann-w@mdw.ac.at


Curriculum Vitae

Klavierstudium an der Akademie für Musik und darstellende Kunst in Wien (jetzt Universität) bei Paul Weingarten und Richard Hauser, Liedbegleitung bei Erik Werba, Kammermusik bei Otto Schulhof.
Konzerte und Radioaufnahmen in Europa (Österreich, Deutschland, Schweiz, Italien, ehem. Jugoslawien, Spanien, Portugal) und Asien.
Unterrichtstätigkeit seit 1954.
1955 - 1964 Professor am Kärntner Landeskonservatorium in Klagenfurt (Klavier Ausbildungsstufe)
1964 - 1970 Direktor und Klavierprofessor an der Tochterschule der Wiener Akademie für Musik und darstellende Kunst in Kabul, Afghanistan
Seit 1964 Mitglied des Lehrkörpers der Akademie für Musik und darstellende Kunst, Wien
Seit 1970 Professor für Klavier an der pädagogischen Abteilung und im Konzertfach an der Universität für Musik und darstellende Kunst in Wien (vormals Akademie für Musik und darstellende Kunst)
1980 und 1986 Gastprofessur in China (Schanghai). Meisterklassen, Seminare und Vorträge in Österreich, Deutschland, Griechenland, China und Taiwan.
2017 Erscheinen des Buches: „Aus Klavierspiel wird Musik“
Jährliche Kurse im Rahmen der Internationalen Meisterkurse des Musikseminars Wien.
Meine Schüler konzertieren und unterrichten an Konservatorien, Hochschulen und Universitäten
unter anderem in den USA, in China, Korea, Japan, Taiwan und Europa.

 

 

Organisation: FGL Brigitte Zimmermann, Tel: 06768850882534; Mail: tasten@musikschulen.at

em. o. Univ.-Prof. Walter Fleischmann

Curriculum Vitae

Klavierstudium an der Akademie für Musik und darstellende Kunst in Wien (jetzt Universität) bei Paul Weingarten und Richard Hauser, Liedbegleitung bei Erik Werba, Kammermusik bei Otto Schulhof.
Konzerte und Radioaufnahmen in Europa (Österreich, Deutschland, Schweiz, Italien, ehem. Jugoslawien, Spanien, Portugal) und Asien.
Unterrichtstätigkeit seit 1954.
1955 - 1964 Professor am Kärntner Landeskonservatorium in Klagenfurt (Klavier Ausbildungsstufe)
1964 - 1970 Direktor und Klavierprofessor an der Tochterschule der Wiener Akademie für Musik und darstellende Kunst in Kabul, Afghanistan
Seit 1964 Mitglied des Lehrkörpers der Akademie für Musik und darstellende Kunst, Wien
Seit 1970 Professor für Klavier an der pädagogischen Abteilung und im Konzertfach an der Universität für Musik und darstellende Kunst in Wien (vormals Akademie für Musik und darstellende Kunst)
1980 und 1986 Gastprofessur in China (Schanghai). Meisterklassen, Seminare und Vorträge in Österreich, Deutschland, Griechenland, China und Taiwan.
2017 Erscheinen des Buches: „Aus Klavierspiel wird Musik“
Jährliche Kurse im Rahmen der Internationalen Meisterkurse des Musikseminars Wien.
Meine Schüler konzertieren und unterrichten an Konservatorien, Hochschulen und Universitäten
unter anderem in den USA, in China, Korea, Japan, Taiwan und Europa.

Link zu em. o. Univ.-Prof. Walter Fleischmann