Kennzahl: 2019-51

Vorstellung des "Pre-College" laut neuem Statut der Landesmusikschulen

10. Apr 2019
10:00 Uhr bis 12:00 Uhr
Tiroler Landeskonservatorium
TeilnehmerInnen: maximal 70
Zielgruppe: Alle Interessierten

Beschreibung:

Das Precollege am Tiroler Landeskonservatorium gliedert sich in drei Bereiche:


a) Die Talenteförderung ist ein erster Einstieg in das Tiroler Landeskonservatorium. Die Talenteförderung erfolgt in Zusammenarbeit mit den Tiroler Musikschulen, geführt unter Patronanz des Landeskonservatoriums. Junge Talente aller Instrumente (inkl. Gesang) aus allen stilistischen Bereichen haben hier die Möglichkeit, über den Besuch des Musikschulunterrichts hinaus in regelmäßigen Abständen zusätzlich am Tiroler Landeskonservatorium unterrichtet zu werden. Die Lehrenden beider Institutionen arbeiten in enger Abstimmung miteinander im vernetzten Unterricht.

b) Das Vorbereitungsstudium ist zugleich der Eintritt in das Tiroler Landeskonservatorium. Hier werden vor allem junge Studierende angesprochen, die neben der schulischen Ausbildung eine vertiefte musikalische Förderung in allen stilistischen Bereichen erfahren wollen. Das Vorbereitungsstudium ist offen für alle Instrumente, für Komposition und Gesang.

c) Die Studienvorbereitung wendet sich besonders an jene Personen, die sich gezielt auf die Zulassungsprüfung in ein Vollstudium vorbereiten möchten.

Die Institutleiterin für den Bereich vorberitende Studien (Precollege) am Tiroler Landeskonservatorium, Frau Mag. Dr. Gabriele Enser, stellt das Precollege laut den neuen Statuten des Tiroler Landeskonservatorium & der Landesmusikschulen vor und steht zur Beantwortung von Fragen zur Verfügung.

Mag. Dr. Gabriele Enser