Kennzahl: 2019-45

Qi-Gong für MusikerInnen & SängerInnen - LMS Schwaz

21. Mär 2019
09:00 Uhr - 12:00 Uhr
Landesmusikschule Schwaz
TeilnehmerInnen: maximal 15
Zielgruppe: lnstrumentalisten & Sänger, Lehrerlnnen

Beschreibung:

Qi-Gong für MusikerInnen & SängerInnen - Termin LMS Schwaz

Qi-GONG ist ein Teil der TCM (Traditionellen Chinesischen Medizin)
und verbindet Atmung, locker fließende Bewegungen, Dehnung
sowie Konzentration auf versch iedene Akupressurpunkte und
Meridiane (Energiebahnen).


Speziell Musikerlnnen und Sängerlnnen können vom Üben mit
Qi-Gong profitieren, nicht nur um den Stress im Beruf zu bewältigen
bzw vozubeugen, sondern auch zur Verminderung muskulärer
Spannungen, Optimierung der Spiel- und Gesangstechnik,
Verbindung von Atem und musikalischer Gestaltung, Entfaltung der
Persönlichkeit, u.a.

Referentin: Mag. Maria Erlacher-Forster ist Sopranistin und unterrichtet Sologesang am Tiroler Landeskonservatorium und Mozarteum Salzburg Standort Innsbruck;

 

Beschäftigt sich seit über 10 Jahren mit QiGong; Ausbildung bei der Österreichischen QiGong Gesellschaft bei Dr. Gerhard Wenzel;

 

Unterrichtet seit 4 Jahren QiGong an der Burn Out Klinik in Lans/ Tirol, leitet Qi-Gong Fortbildungen und Kurse (für Firmen und Schulen, u.a.)

 

www.mariaerlacher.com

Organisation: FGL Simone Zöhrer-Varrone, Tel.: 0676/88 508 82 535, gesang@musikschulen.at

Mag. Maria Erlacher-Forster