Kennzahl: 2019-36

Das Osttiroler Hackbrett in allen Facetten - ABGESAGT!

07. Mär 2019
8:30 Uhr -11:30 Uhr
Landesmusikschule Wörgl
TeilnehmerInnen: maximal 15
Zielgruppe: Volksmusik – und Saitenlehrkräfte

Beschreibung:

Das Osttiroler Hackbrett in allen Facetten

Der typische Klang des Osttiroler Hackbretts ist einzigartig. Wie kaum ein anderes Instrument eignet es sich bestens zur Tanzlmusigbegleitung. Aber auch das Solospiel erfreut sich einer immer größer werdenden Beliebtheit bei den Musikanteninnen und Musikanten.

Wolltest du schon länger dieses urige Instrument ausprobieren und kennenlernen? Oder beherrschst du schon den Grundschlag  und  möchtest  dein  Begleiten  verbessern?  Vielleicht willst du auch ein neues  Solostück  lernen? 

Dann   ist   dieses   Seminar   genau   das   Richtige   für   dich!   Wir laden zu einem halbtägigen Schnuppertag für Anfänger und zur Weiterbildung für Fortgeschrittene mit dem Osttiroler Hackbrettspezialisten Martin Weger ein.

Leihinstrumente   für   Einsteiger können  nach Absprache mit dem Fachgruppenleiter Volksmusik, Peter Margreiter, in begrenzter Anzahl zur Verfügung gestellt werden.

Kontakt: FGL Peter Margreiter, Tel.: 0676 975 47 81, Mail: volksmusik@musikschulen.at

Martin Weger